Altes Casino Rhythm and Blues mit Albie Donnellys Supercharge (06.06.2014)

Heißer Sound und gute Laune

AD-ArndBild: C. Arndt

Was als Vorgruppe für Größen wie Ray Charles, B. B. King und Queen begann, entwickelte sich mit der Zeit zu einem Ensemble das es schafft, 100 000 Menschen für einen Auftritt in den Londoner Hyde Park zu locken. Der Name "Supercharge" ist mittlerweile unter Musikfans gut bekannt und mit ihrem Bandleader Albie Donnelly haben sich die Musiker zu einer der führenden Rhythm 'n' Blues-Formationen in ganz Europa entwickelt. Am Freitagabend kamen die Besucher im Alten Casino Euskirchen ebenfalls in den Genuss dieser Band. Mit einer gelungenen Mischung der an Bluesmusik orientierten Bläserriege, gepaart mit fetzigen Gitarrensoli, sorgte die siebenköpfige Truppe gleich zu Beginn für wahre Jubelstürme. Ihr Repertoire reichte dabei von Jazz über Rhythm 'n' Blues bis hin zu mitreißendem Rock. Rund drei Stunden lang brachten sie den Saal des Alten Casinos mit abwechslungsreichen Melodien, Gitarrenriffs und satten Bässen zum Vibrieren, und kaum einen hielt es noch auf seinem Sitz. (arn) Bild: Arndt

Quelle: Kölner-Stadt-Anzeiger, Ausgabe 12.06.2014 (E-Paper)

Drucken E-Mail

Archiv / Rückblick / Presse