Roberto Morbioli Trio zu Gast im Casino Euskirchen (28.10.2016)

Rhythem and Blues klRHYTHM AND BLUES

Am 28.10.2016 ist das Roberto Morbioli Trio zu Gast im Casino in Euskirchen

Roberto Morbioli TrioFoto: Roberto Morbioli Trio 

Roberto Morbioli (Jahrgang 1965) zählt zu jenen Künstlern, deren Karriere keine abrupten Wechsel von

„ups and downs“ aufweist, sondern die es verstanden, mit viel Kreativität und einer enormen Schaffenskraft sich Schritt für Schritt einen international hervorragenden Ruf zu erarbeiten. Ihren vorläufigen Höhepunkt fand die Wertschätzung von Morbiolis Arbeit im Gewinn des „Akademia Music Award“ im Januar 2016 für die CD „Acoustic Me“ als bestes Blues-Album, einem der renommiertesten Preise im US-Musikbusiness!!

Doch der Reihe nach: Schon in den 80er Jahren hatte sich Roberto Morbioli den Ruf als einer der besten Gitarristen Italiens erarbeitet. Nach zwei CDs mit wechselnden Besetzungen und ersten Erfolgen auch auf internationaler Bühne kristallisierte sich Anfang der 90er Jahre mit MORBLUS seine Stammformation heraus, mit der er bis heute 11 CDs produzierte und zunächst in Europa, später dann zunehmend auch in den USA auf Bluesfestivals gastierte und ausgedehnte Tourneen unternahm. Daneben feierte er Erfolge als Gastmusiker auf Tourneen und CD-Produktionen zusammen mit John Mayall, Ronnie Earl, Robben Ford und vielen anderen. Besonders hervorzuheben ist dabei seine intensive Zusammenarbeit mit Big Daddy Wilson. Ihm ist es auch ganz wesentlich zu verdanken, dass sich Roberto in den letzten beiden Jahren mit großer Leidenschaft dem akustischen Blues widmete, der seine weiteren Qualitäten als Komponist und Songwriter mit klugen Texten voll zu Entfaltung brachte. Entsprechend überschwänglich fiel das Urteil der einschlägigen Fachpresse zu der CD "Acoustic Me" aus:

„Acoustic Me“ zündet und fesselt von der ersten Sekunde an. Es gibt wahrlich nicht viele Alben, die einen auf eine kompetent-sympathische Art vor den Lautsprechern halten. Hochgenuss, Begeisterung, Faszination! Wer den Glauben an guten Blues verloren hat, wird hier wieder auf die Straße der Überzeugung zurückgeführt. Hats off!" (www.rocktimes.de)
Eifel Kultur e. V. möchte mit diesem außergewöhnlichen Konzert des Roberto Morbioli Acoustic Trios (Paolo Legramandi am Bass und Nicolò Taccori am Schlagzeug) einen kleinen Kontrapunkt zum Mainstream des stromgitarrendominierten Blues- und Blues-Rocks setzen, freut sich auf eine schönen Abend der etwas leiseren Töne und einen regen Veranstaltungsbesuch.

 

Sound und Youtube Video Beispiele:
 roberto morbioli 2 roberto morbioli 3
 

 


Drucken E-Mail