Todd Wolfe Band zu Gast im Alten Casino in Euskirchen (29.04.2016)

Rhythem and Blues klRHYTHM AND BLUES

Am 29.04.2016 Todd Wolfe Band zu Gast im Alten Casino in Euskirchen

Todd Wolfe BandFoto: Todd Wolfe Band

Die Welle der Gitarristen, wie Eric Clapton, Peter Green, Jimi Hendrix oder Michael Bloomfield haben Todd inspiriert und tun es bis heute. Sie haben seinen Stil und die Herangehensweise an das Gitarrenspiel geprägt.

In seiner Heimat Amerika als Gitarrenwunder gefeiert, teilte der ehemalige Lead-Gitarrist und Songwriting-Partner von Sheryl Crow die Bühne unter anderem auch mit Legenden wie Eric Clapton und Joe Cocker.

Todd Wolfe hat während seiner Karriere allerdings auch noch mit vielen anderen Künstlern zusammen gearbeitet. Eine davon ist Carla Olson, mit der er in den 90ern den einen oder anderen top Auftritt ablegen konnte!
Das Duo mit Leslie West, dem Mountain Gitarrist, gab ihm eine weitere Möglichkeit seinen Namen noch weiter zu verbreiten. Sie erlebten zusammen erfolgreiche Touren und brachten zwei Alben raus.

Doch eigentlich will Todd Wolfe etwas ganz anderes: mit seiner eigenen Band die Bühnen rocken!

 

Daher ist er besonders stolz auf seine aktuelle Besetzung mit Roger Voss am Schlagzeug und Justine Gardner am Bass.
Das 2015 erschienene Album, Long Road Back erhielt von allen Seiten eine gute Kritik. So auch von dem bekannten Magazin Blues News:

Long Road Back [...] klingt bestens eingespielt. Die beiden Coverversionen des Albums („Outside Woman Blues“, [...]„Black Queen“ [...]) sind geschmackvoll gewählt und runden das insgesamt sehr gelungene, eigene, im Team verfasste Programm passend ab. Natürlich ist der Clapton-Einfluss nicht zu überhören, aber Wolfe steht auf eigenen Füßen und slidet nicht nur auf „Annalee“ beeindruckend. Die Rhythmusabteilung macht Dauerdruck, egal ob die Rocknote dominiert oder der Blues mehr in den Vordergrund tritt [...]. Dazu gibt’s enormen Abwechslungsreichtum und spürbar spielfreudige Performances – rundum gelungen!“ Blues News

Die Band tourt regelmäßig in den USA, u.a. mit den Allman Brothers, Black Crowes, Blues Traveler, Dickey Betts, Peter Frampton, Gary Clarke Junior und ist dem europäischen Publikum u.a. als Support von Peter Green, Wishbone Ash und John Mayall bekannt. Seit 2008 konnte sich die Todd Wolfe Band mit regelmäßigen Touren auch in Europa als eines der besten Trios Nordamerikas etablieren!

Todd Wolfe agiert jenseits bekannter Banalitäten – sein Spiel ist faszinierend und locker.
Die Band grooved sich einfach massiv nach vorn. Eine 100% explosive Mischung von bemerkenswertem Eigenmaterial welches mit dem ein oder anderen Standard von Howlin’ Wolf, Robert Johnson oder Rory Gallagher gemischt wird.
Auch 2016 möchte die Todd Wolfe Band ihr kraftvolles, präzises Zusammenspiel bei zahlreichen Konzertauftritten wieder unter Beweis stellen, um Publikum und Veranstalter zu begeistern!

 

Sound und Youtube Video Beispiele:
TW1  TW2 TW3 
 

 

 


Drucken E-Mail