ZUM NEUEN JAHR 2013

Liebe Musikfreunde,

unser letztes Anschreiben war geprägt vom finanziellen Misserfolg im Jahr 2012. Die Reaktionen darauf haben uns erschüttert im positiven Sinne. Viel Zuspruch, neue Mitglieder zur finanziellen Unterstützung und Spenden in beträchtlichen Maßen haben das Blatt gewendet. Alles bezahlt, keine Verbindlichkeiten und eine kleine Reserve zur Absicherung zukünftiger Veranstaltungen, was wünscht man sich mehr?

 

Wir danken allen Unterstützern und freuen uns darüber, dass unsere Arbeit hoch geschätzt wird. Deshalb geht es weiter.

Es wurden uns viele Vorschläge gemacht, was wir besser machen könnten. Auch dafür besten Dank, wir sind immer bereit, über alles nachzudenken und Möglichkeiten zu prüfen. Das Meiste lässt sich leider nicht realisieren, z.B.

  • Veranstaltungen am Samstag: die Bands werden erheblich teurer mit deutlich mehr Konkurrenz im Umfeld, oder
  • Coverbands um die Kasse zu füllen: gute Coverbands fordern locker das Doppelte an Gage verglichen mit sehr guten „ richtigen“ Bands und Musikern, oder
  • Getränkeumsatz selber machen: zum einen würden wir unsere Steuerfreiheit riskieren, müssten höhere GEMA und Versicherungen bezahlen, zum Anderen ist der Getränkeumsatz ein fest geplanter, unverzichtbarer Anteil zur Kostendeckung für die Burg.

Wir werden also weiter versuchen, mit hohem musikalischen Niveau im einzigartigen Umfeld der Burg Satzvey Veranstaltungen durchzuführen, an die man sich gern erinnert und die hoffentlich immer viele Besucher haben werden.

Für das Jahr 2013 fest geplant ist eine Doppelveranstaltung am 8 / 9.3.2013 mit Jaques Berndorf, Deutschlands erfolgreichster Krimiautor und verantwortlich wie kein anderer für das stetig wachsende Interesse an der Eifel und Deutschlands bestem Bluespianisten und Sänger Christian Willisohn am Flügel, die am Freitag 8.3. ein spezielles Programm vortragen werden . Der Saal wird bestuhlt sein, die Plätze auf 200 limitiert. Am 9.3. wird Christian Willisohn dann ein Solokonzert geben. Einzelkarten und preislich attraktive Doppelkarten sind bald buchbar.

Am 03.05.2013 erwarten wir Grammy-Gewinner Mark Selby mit neuer CD und erweiterter Band.

Wir wünschen ein Gesundes Gutes Neues Jahr – may all Your wishes come true !

Euer Team von Eifel Kultur e. V.

Drucken E-Mail

Archiv / Rückblick / Presse